Home Unsere Jugend

Jugendausbildung

Der Musikverein Ahausen möchte Jugendlichen das Erlernen eines Instruments ermöglichen. Dabei wird Kindern als Einstieg die Blockflöte angeboten, später besteht dann die Möglichkeit ein Holzblasinstrument (Querflöte, Klarinette, Saxophon), ein Blechblasinstrument (Trompete, Posaune, Horn, Tenorhorn, Tuba) oder ein Schlaginstrument (kombiniertes Schlagzeug, Xylophon etc.) zu erlernen. Das Spiel mit der Blockflöte erleichter den Einstieg in die Welt der Musikinstrumente, ist aber nicht zwingend vorgeschrieben. Im übrigen lässt sich bei dieser Vorgehensweise auch erkennen, ob das Kind mit dem nötigen Eifer bei der Sache ist, damit unnötige Überraschungen ausbleiben, wenn gleich mit der Trompete angefangen wird...

 

Der Musikverein arbeitet bei der Ausbildung der Musikschüler mit der Musikschule der Raumschaft Markdorf zusammen. Hier stehen ausgebildete Musiklehrer zur Verfügung, die die Kinder und Jugendlichen mit fachlichem Wissen und pädagogischen Einfühlungsvermögen unterrichten. Die Musiklehrer kommen wenn möglich dazu nach Ahausen ins Musikheim des Musikvereins. Dadurch wird den Schülern eine weitere Fahrt nach Markdorf erspart.